Die Zukunft ist Neo Mint

4. Februar 2020 | asperger about design

2020. Eine Jahreszahl, die futuristisch und ambitioniert klingt. Nach einem Leben inmitten intelligenter Systeme in einer hochtechnisierten Umgebung. Nach avantgardistischen Szenarien und ambitionierten Projekten. 

Welche Farbe passt zu inspirierenden Visionen und der klangvollen Magie von 2020? Für das renommierte Trendinstitut WGSN ist es der Farbton Neo Mint.

Neo Mint, das ist ein heller Farbton, der sich aus Grün und Weiß zusammensetzt. Ein Hauch von Blau wird der Mischung hinzugefügt – und fertig ist ein optimistischer Farbton, der eine Prise Sachlichkeit und Funktionalität enthält. Genau das ist der Farbton, den wir brauchen, um die Herausforderungen der Zukunft anzugehen.

“Meine Aufgabe ist es, Muster und Trendwechsel in vielen Bereichen von Kunst, Mode und Design bis hin zu Wissenschaft, Technologie und Wirtschaft zu untersuchen“ sagt Jane Monnington Boddy, Colour Director von WGSN. Ihre Erkenntnisse stellt sie Designern zur Verfügung. „Wir haben Kunden, die von Aktivbekleidungsherstellern über Automobilhersteller bis hin zu einigen der weltweit führenden Einzelhändler reichen. Was deutlich wird, ist die Bedeutung von Neo Mint – ein Farbton, der die futuristische Entwicklung prägnant mit der Natur in Einklang bringt.“

Denn Neo Mint beinhaltet ein cooles Tech-Feeling genauso wie ein sensibles Gespür für die Pflanzenwelt. Neo Mint ist frisch, aber nicht aufdringlich. Es ist zart, aber keine Mimose. Es ist kühl, aber nicht abweisend. Er wirkt anregend und beruhigend zugleich. 

WGSN hat insgesamt fünf Schlüsselfarben für das Jahr 2020 identifiziert. Vier dieser Schlüsselfarben stellen bekannte Töne dar, die sich über die letzten Jahre etablieren konnten und weiterhin angesagt sind – das sind Purist Blue, Cassis, Cantaloupe, Mellow Yellow.  

Neo Mint aber ist die Richtungsfarbe der Saison. Mit ihr spricht man die Trendsetter an und setzt zugleich neue Trends. 

Wer mehr dazu lesen möchte, wird hier fündig.